Graffitis – nicht gesprüht – trotzdem cool!

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen versuchten sich als Graffitikünstler und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Jedem und jeder gelang es, eine ganz persönliche Lösung für die Gestaltung des eigenen Vornamens zu finden. Es entstanden fast 60 komplett unterschiedliche Arbeiten und jede einzelne überzeugt durch ein hohes Maß an Individualität. Großes Lob von„Graffitis – nicht gesprüht – trotzdem cool!“ weiterlesen

Lang erwartet – heiß ersehnt – endlich da! Laptops für alle!

Obwohl nicht beim Christkind bestellt, sondern vom Bundesministerium unter sehr winterlichen Verhältnissen geliefert, freuten wir uns über die 111 neuen Laptop wie über Geschenke vom Nikolaus. Allen 5 Klassen der 5. und 6. Schulstufe konnten nun die Geräte vor Weihnachten übergeben werden. Die Kinder waren natürlich begeistert über das vorweihnachtliche Geschenk und genießen bereits jetzt„Lang erwartet – heiß ersehnt – endlich da! Laptops für alle!“ weiterlesen

Vielleserin

Normalerweise küren wir unsere fleißigsten Leseratten immer erst am Ende des Schuljahres, aber heuer müssen wir eine Leserin schon früher herausheben: Lena Höfer aus der 2b ist die fleißigste Leserin der gesamten Schule. Sie ist eine absolute Vielleserin und hat mittlerweile schon ihren dritten Bibliotheksausweis und seit September bereits 79 Bücher gelesen. Super, Lena! Behalte dir„Vielleserin“ weiterlesen

Leuchtende Flaschen

Die 3c-Klasse hat im Rahmen des Werkunterrichts mit ihrem Lehrer Kurt Schmid „Leuchtende Flaschen“ und „Lampen mit Epoxid-Harz“ hergestellt. Da der Elternsprechtag heuer wieder ONLINE stattfinden muss, werden die Lampen in der großen Pause von 9.25-9.40 Uhr zum Kauf angeboten. Leuchtende Flaschen: 10 €Lampen mit Epoxid-Harz 25 € Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über„Leuchtende Flaschen“ weiterlesen

Workshop „Cybermobbing“

Unterricht einmal anders! Ein Trainer für Sicheres Internet (saferinternet) kam zum Thema „Cybermobbing“ an unsere Schule und veranstaltete mit den SchülerInnen der 2c einen zweistündigen Workshop.Zu Beginn, um das Eis zu brechen, wurde ein lustiges „Ja-Nein“ Spiel gespielt, wo der eigene Umgang mit dem Handy und den sozialen Netzwerken hinterfragt wurde. Anhand des kurzen Films„Workshop „Cybermobbing““ weiterlesen

ISMS Ulrichsberg beim Linz-Marathon

Auch heuer nahm eine Abordnung der ISMS Ulrichsberg an der Aktion „Schule läuft“ im Rahmen des Linz-Marathons (Viertelmarathon) teil. „Man konnte die Freude an der Bewegung der teilnehmenden Schüler regelrecht spüren, alle waren mit Feuereifer dabei, die Stimmung war einzigartig“, betonte Sportkoordinator Georg Pröll. Zudem konnten die Schülerinnen Andraschko Jana, Fischl Sophie und Gabriel Valentina„ISMS Ulrichsberg beim Linz-Marathon“ weiterlesen

Achtung – die Freude am Lesen ist ansteckend!

Der Spaß am Lesen war in der Vorlesestunde der MS-Schüler und Schülerinnen für die 1. Klassen der VS Ulrichsberg spürbar. Die Schulanfänger besuchten die Bücherei der iMS Ulrichsberg und erlebten ein tolles Leseabenteuer mit ihren Lesepartnern und -partnerinnen. Aus ausgewählten Bilderbüchern und mit vielerlei Hilfsmitteln wurde ihnen die Kunst des Lesens schmackhaft gemacht.Mit Decken, Polstern,„Achtung – die Freude am Lesen ist ansteckend!“ weiterlesen

Cross Country

Die SMS Ulrichsberg war bei der Landesmeisterschaft im Geländelauf in Dachsberg stark vertreten. Gelaufen wurde auf einer sehr schwierigen Strecke, die zuerst ein sehr langes Flachstück beinhaltete, ehe es bergab in ein rutschiges Waldstück ging. Ein sehr anspruchsvoller Anstieg folgte, bevor es in eine entscheidende zweite Runde/kleinere Nebenrunde ging.Unsere Mädchen in der U1 Kategorie (Sophie„Cross Country“ weiterlesen

Besuch im Keltendorf

Auch heuer stand für die zweiten Klassen wieder der Besuch im Freilichtmuseum Mitterkirchen auf dem Programm. Am Dienstag, 12.10.2021 begaben wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit – in die Hallstattzeit (ca 800-450 v. Chr.) – und lernten, wie die Menschen damals lebten. Bei der Führung wurden uns die authentischen Häuser, Werkzeuge und ein„Besuch im Keltendorf“ weiterlesen

Leseprojekt „Die rollende Lesestunde“

Ab Montag, 27.9.2021, liest die gesamte isms-Ulrichsberg (alle SchülerInnenund alle LehrerInnen) jede Woche zur selben Zeit in der jeweiligen Einheit. DieSchülerInnen organisieren sich ein Buch aus der Bibliothek (Entleihfrist kannentsprechend verlängert werden) oder nehmen eines von zu Hause mit undlesen während dieser Unterrichtsstunde. Woche – Montag, 1. Einheit 6. Woche – Montag, 2. Einheit Woche„Leseprojekt „Die rollende Lesestunde““ weiterlesen

Start ins neue Schuljahr

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, in wenigen Tagen beginnt das neue Schuljahr. Auch heuer wird der Schulstart leider wieder von steigenden Corona-Zahlen überschattet, weshalb sich alle Schulen bis 4. Oktober in einer Sicherheitsphase befinden. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind die Einverständniserklärung für die Antigen- und PCR-Tests bereits am Montag, 13.9. mitzugeben. Diese„Start ins neue Schuljahr“ weiterlesen

„Frohe und erholsame Ferien!“

Dies wünscht allen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Lehrkräften die  Schulleitung der iSMS Ulrichsberg.  Nach einem herausfordernden Schuljahr ist es nun an der Zeit, auszuspannen und neue  Kräfte für das nächste Schuljahr zu sammeln.  Gratulieren möchten wir zum Schulschluss den Klassenbesten der einzelnen Klassen,  sie heißen:  1a Pröll Leo (nur 1 er)  1b Höfer Lena„„Frohe und erholsame Ferien!““ weiterlesen

Leseratten der 1B als eifrigste LeserInnen der Schule geehrt

Der fleißigste Leser und die fleißigsten Leserinnen im Schuljahr 2020/2021 erhalten auch heuer wieder als kleine Belohnung für ihr eifriges Schmökern in diversen Jugendlektüren ein Buch als Geschenk. Angeführt wird die Bestenliste von Lena Höfer (1B), die von September 2020 bis Juli 2021 unglaubliche 204 Bücher gelesen hat. Platz zwei und drei belegen Valentin Teufelsbrucker(1B)„Leseratten der 1B als eifrigste LeserInnen der Schule geehrt“ weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Ein weiteres, ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende! Es war für alle ein sehr anstrengendes Jahr, das wir trotz aller Widrigkeiten gut gemeistert haben. Nun ist es bald an der Zeit auszuspannen und neue Kräfte für das nächst Schuljahr zu sammeln. Frohe und erholsame Ferien wüscht euch allen Barbara Müller und der gesamte Lehrkörper der MS„Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!“ weiterlesen

Zeitzeugenberichte aus der iMS Ulrichsberg

Die Pandemie und ihre Auswirkungen aus der Sicht der Schüler in einer Schulzeitung verpackt Im Zuge des Deutschunterrichts beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der iMS Ulrichsberg mit den Geschehnissen rund um Corona. In Gedankensplittern wurde die eigene Gefühls- und Gedankenwelt zu Papier gebracht. Wie geht´s den Kindern mit der Situation? Was haben die einzelnen„Zeitzeugenberichte aus der iMS Ulrichsberg“ weiterlesen

Einmal durch Österreich mitten im Lockdown

Lesen ist Reisen im Kopf. Die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen reisten während des Lockdowns und des Schichtbetriebes einmal quer durch Österreich. Auf ihrer Lesereise lernten sie viele verschiedene Speisen, Lieder, Städte, Autoren und vieles mehr kennen. Die erworbenen Informationen wurden in Lapbooks kreativ verarbeitet und den Klassenkollegen vorgestellt. 

Das gab es noch nie- neuer Rekord in der Schulbibliothek!

Lena Höfer und Valentin Teufelsbrucker (beide 1B), zwei ausgesprochene Leseratten, haben es geschafft, von September 2020 bis Mitte April 2021 je 130 Bücher zu lesen. Somit haben sie es im ersten Jahr der isms-Ulrichsberg geschafft, den „Goldenen Büchereiausweis“ zu bekommen. Das heißt, mit dem neuen Ausweis brauchen sie sich die nächsten drei Jahre beim Entlehnen„Das gab es noch nie- neuer Rekord in der Schulbibliothek!“ weiterlesen

„Bau dir deine Welt!“ – Zeichenwettbewerb 2021

Auch heuer nahmen wieder alle Klassen am 51. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb teil. Zum Thema „Bau dir deine Welt!“ entstanden interessante, spannende, kreative und  sehr unterschiedliche Arbeiten, die vom eigenen Traumhaus bis zu Visionen einer gesunden und umweltfreundlichen Zukunft reichen. Wie jedes Jahr war die Technik frei wählbar und der Kreativität waren bis auf das vorgegebene A3 Format keine„„Bau dir deine Welt!“ – Zeichenwettbewerb 2021“ weiterlesen

2. Platz für die 2c

Die 2c Klasse hat mit dem Projekt „Leuchtende Flaschen“ bei Tips Spitzeschule 2020 teilgenommen.Da wir uns unter den Top 3 platzieren konnten, durften wir an der Online-Siegerehrung teilnehmen.Beim Live-Einstieg präsentierte Klassensprecherin Zach Jenny das spannende Projekt.Die 2c konnte sich über den erreichten zweiten Platz freuen.Die Freude darüber war riesig.Herzliche Gratulation an alle Beteiligten.

Aufruf zur Anmeldung für den sportlichen Eignungstest

In zwei Wochen endet die Anmeldefrist für den Aufnahmetest am 27. Jänner 2021. Wir sind vor allem noch auf der Suche nach sportbegeisterten Mädchen. Falls Interesse besteht, bitten wir um eine Anmeldung bis 26. Jänner 2021. Diese kann per Mail (s413062@schule-ooe.at) oder telefonisch unter 07288/70291 erfolgen. Nähere Informationen können Sie der Einladung entnehmen.

Spitzenschule – Leuchtende Flaschen

Unsere 2c-Integrationsklasse nimmt mit ihrem Projekt „Lichterflaschen“ an der Wahl zur Spitzenschule der Tips Rohrbach teil. 50 leuchtende Flaschen produzierten die Schüler in der unverbindlichen Übung Holzverarbeitung. Unter dem Link https://www.tips.at/spitzenschule/rohrbach/65-leuchtende-flaschen kann täglich abgestimmt werden. Wir würden uns über ganz viele Votes freuen!

Skirollertraining – Perfekte Vorbereitung auf den Winter

Die Vorfreude auf die Langlaufsaison 2020/21 ist an der iSMS Ulrichsberg schon spürbar, darum bereiteten sich die Knaben der 3A bereits auf Skirollern darauf vor, um – vorausgesetzt Frau Holle schüttelt heuer kräftig ihre Betten – gut gerüstet in die Loipe zu steigen. Ein herzliches Dankeschön an Fa. Böhmerwaldsports (GF Peter Sachsenhofer) für die Zur-Verfügung-Stellung„Skirollertraining – Perfekte Vorbereitung auf den Winter“ weiterlesen

Zeitreise Mitterkirchen – einmal zu den Kelten und zurück

Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 besuchten die 2. Klassen das Freilichtmuseum Mitterkirchen. Nach einer aufregenden und langen Busfahrt mit Maske betraten wir eine urzeitliche Umgebung. Bei einer Führung durch das Keltendorf machten wir uns auf eine Entdeckungsreise durch das Leben zu dieser Zeit. Webstuhl, Speicher, Tongefäße, Feuersteine, uvm. waren hier zu finden. In unterschiedlichen„Zeitreise Mitterkirchen – einmal zu den Kelten und zurück“ weiterlesen

Lara Leibetseder (1b) ist Faustball-Vize-Landesmeisterin

Nur äußerst knapp geschlagen geben mussten sich die Mädchen der Sportunion Arnreit bei der U12-Landesmeisterschaft gegen die Alterskolleginnen aus Reichenthal, dennoch ein Riesenerfolg, an dem Lara Leibetseder aus der 1BSport maßgeblich beteiligt war. Die SMS Ulrichsberg gratuliert herzlich zu diesem Erfolg !!

!!Wichtige Informationen!!

Klassenforum: Die Klassenforen finden heuer nicht in gewohnter Form statt. Die Klassenvorstände informieren die Eltern per E-Mail oder auf sonstigem Wege. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Klassenvorstand. Schnupperturnen: Im Moment wird noch sondiert, in welcher Form das Schnupperturnen in diesem Schuljahr abgehalten werden kann. Je nach Andrang ist es„!!Wichtige Informationen!!“ weiterlesen

Neue Trainingsbekleidung

Bereits nach knapp zwei Wochen Unterricht konnten die Schüler der 1a/1b und 3a Sport die Trainingsbekleidung der Fa. Intersport Pötscher – vom Geschäftsführer Hr. Trautner höchstpersönlich überreicht – in Empfang nehmen. Für die anstehenden sportlichen Aktivitäten und Wettkämpfe sind unsere Sportschüler nun bestens gerüstet.  (Um die Fotos zu sehen, bitte auf den Beitragstitel klicken)

Tips-Beitrag „Kilometer-Sammler“

ST. MARTIN/ULRICHSBERG/HASLACH. Mehr als 7.000 Kilometer haben Schüler aus drei Schulen bei der Schulsport-Challenge gesammelt. Ziel der Technischen Fachschule Haslach, der Sportmittelschule Ulrichsberg und der Mittelschule Haslach war es, gemeinsam mit ihren 500 Schülern und Lehrern an einem Tag so viele Kilometer wie möglich zu sammeln. Jeder Teilnehmer marschierte in der eigenen Schulregion so weit wie„Tips-Beitrag „Kilometer-Sammler““ weiterlesen

Tolle Erfolge für die Nachwuchs-Langläufer der SMS

Bei teils äußerst widrigen Witterungsverhältnissen (Wind, Regen, Temperaturen um die 5 Grad) fand am Samstag, den 26.09.20 das EnergieAG-Skiroller-Rennen in Eidenberg statt. Doch unsere Athleten trotzen diesen unwirtlichen äußeren Bedingungen und alle 5 Teilnehmer konnten Stockerlplätze erzielen. Rang: Kehrer Livia (1b), Andraschko Jana (3a), Laher Valentin (4a) Rang: Kroiss Leonhard, Laher Felix (beide 2a)

Leseprojekt startet erneut – denn Bildung beginnt mit Lesen

Die Rollende Lesestunde“ – ein Leseprojekt der ims/sms- Ulrichsberg – startet wieder. Somit „rollt“ eine Leseeinheit pro Woche von Einheit zu Einheit, von Tag zu Tag, von Woche zu Woche (mit Ausnahme von Feiertagen, Fasching). 18-mal in diesem Semester wird somit die Lesekompetenz gefordert und gefördert.  Die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerinnen und„Leseprojekt startet erneut – denn Bildung beginnt mit Lesen“ weiterlesen

3. Sport-Schulchallenge „Kilometer-Sammler“

2878,6  km – so lautet die imposante Zahl, die die Schüler und Lehrer der ISMS Ulrichsberg im Rahmen der 3. Schulchallenge unter dem Titel „Kilometer-Sammler“ erwandert haben. Diese Strecke entspricht ca. 5x der Ost-West-Ausdehnung Österreichs!! Mit Feuereifer waren unsere Schüler – ausgestattet mit Sportuhren oder Tracking-Apps – unterwegs, um möglichst viele Kilometer zu schaffen, teilweise„3. Sport-Schulchallenge „Kilometer-Sammler““ weiterlesen